Plattencheck: Al DeLoner – Live in Dresden

Der norwegische Ausnahmekünstler und Songwriter der preisgekrönten Band Midnight Choir, Al DeLoner, veröffentlicht am 26.11.11 erstmalig ein Livealbum, welches sich Freunde melancholischer Stunden nicht entgehen lassen sollten.

Live in Dresden“ enthält 6 ausgewählte Stücke des Al DeLoner Konzerts aus der Dreikönigskirche in Dresden (2009) und besticht, ähnlich wie die zeitnahe deutsche ZYX-Veröffentlichung „Mountains on the Moon“ (Special Edition, 16.03.2009), durch unverwechselbare Intensität, Melancholie und Fülle.


Die dem Album inhärente Atmosphäre wird durch die Verschmelzung verschiedener Elemente aus Jazz, Folk, Ballade und Blues eingefangen. Die fantastischen Aufnahmen stammen von Stefan Vollstädt, der sich für diesen Anlass speziell angefertigter Verstärker bediente.


Die düstere echt film-noir Stimmung wird durch das außerordentliche Spiel des Saxophonisten Robert Fränzel, zu dem sich feine Zugaben des Violaspielers Axel Wolf (der kurzfristig für Max Lorenz einsprang) gesellen, noch verstärkt. Während er seinen Musikern nur das Beste abverlangt, sich gleichzeitig voll und ganz auf deren Improvisationskünste verlässt, glänzt Al DeLoner selbst durch sein brillantes Wechselspiel an Piano und Akustikgitarre und überzeugt auch gesanglich wie nie zuvor. Die authentischen Live-Mitschnitte sind frei von Overdubs und wurden von Denis Blackham (Midnight Choir, Talk Talk, Anthony and the Johnsons) sorgfältig gemastert, um optimale Audioqualität zu gewährleisten.


Fazit: Brilliant! Wer Al DeLoner noch nicht kennt, kann sich hier einen kurzen Überblick verschaffen. Folgender Mit- und Zusammenschnitt stammt von einem Gig in Frankreich 2010: Facteur Cheval

Release: 26. November 2011
Label: Byström
Genre: Blues, Jazz, Folk, Singer/Songwriter
Dauer: ca. 41 Min.

1: INTO THE DARK 4:38
2: OVER THE OCEAN 7:20
3: YOUR PRINCE WILL COME 7:19
4: BILLIE HOLIDAY 7:19
5: I WOULD GO MAD 10:35
6: WAITING FOR THE BRICKS TO FALL 3:31

Link amazon
Link itunes

Weitere Informationen:
Homepage
MySpace
Twitter
Facebook

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s